verschiedenes
Literaturvorschlägen zum Thema Trauer

Nachfolgend ein Auszug aus meinen Literaturvorschlägen zum Thema Trauer und hilfreiche Kontaktadressen:

TOD UND TRAUER

Ida Lamp, Thomas Meurer
Abschied-Trauer-Neubeginn
Erfahrungen mit Tod und Trauer,
Begleitung auf dem Trauerweg

Chris Paul
Wie kann ich mit meiner Trauer leben?
Ein Buch für Menschen, die trauern, und alle, die sich mit Sterblichkeit und Trauer auseinandersetzen möchten

Roland Kachler
Meine Trauer wird dich finden.
Ein neuer Ansatz in der Trauerarbeit

Gabriele Wohmann
Sterben ist Mist, der Tod aber schön.
Träume vom Himmel
Ein spannendes Buch voller Hoffnung

TOD DES PARTNERS

Uta Schlegel-Holzmann
Kein Abend mehr zu zweit.
Familienstand: Witwe
Prozess des Trauerns und Möglichkeiten, ein neues Leben zu beginnen

Angelika Daiker
Es wird wieder schön, aber anders.
Ein Buch für verwitwete Frauen

Hansjörg Schneider
Nachtbuch für Astrid.
Von der Liebe, vom Sterben, vom Tod und von der Trauer darüber, den geliebten Menschen verloren zu haben.
Eine Art Tagebuch über Verlust der Ehefrau und die Bewältigung der Trauer

TOD DER ELTERN

Barbara Dobrick
Wenn die alten Eltern sterben.
Das endgültige Ende der Kindheit

Ingrid Strobl
Ich hätte sie gerne noch vieles gefragt. Töchter und der Tod der Mutter
Einfühlsam und sensibel beschreibt Ingrid Strobl, wie Töchter den Tod der Mutter erleben

WENN KINDER STERBEN

Maureen Grimm und Anja Sommer
Still geboren.
Wie mit dem frühen Kindstod umgehen? Ein Begleitbuch für Eltern, Freunde und Hebammen von totgeborenen Kindern.

Georg Schwikart
Aus der Tiefe.
Ein Trostbuch für verwaiste Eltern (+ Audio CD)

Juliet C. Rothman
Wenn ein Kind gestorben ist.
Trauerbegleitung für verwaiste Eltern

KINDER UND TOD

Lis Bickel, Daniela Tausch-Flammer
Wenn Kinder nach dem Sterben fragen
Wie wir Kinder in ihrem Schmerz und ihrer Trauer begleiten können

Andrea Moritz, Sabine Gerke
Tod und Sterben – Kindern erklärt

Roland Kachler
Wie ist das mit … der Trauer
Umfassende Literatur für Kinder und Eltern

Susan Varley
Leb wohl, lieber Dachs
Ein tröstliches Buch, nicht nur für Kinder

Ulf Nilsson, Eva Eriksson
Die besten Beerdigungen der Welt
Ein schönes, „spielerisches“ Buch über die großen Fragen des Lebens

Sigrid Zeevaert
Max, mein Bruder
Alle müssen lernen, mit der ernsthaften Erkrankung von Max umzugehen