verschiedenes
Qualifikationen
 2001 Fortbildung „Hygienische Versorgung am Verstorbenen“ (Martin Huerkamp)
 2002 Ausbildung zum Thanatologen (Martin Huerkamp)
 2003 Ausbildung zum Trauerredner (Thomas Hermes-Huerkamp)
 2004 Ausbildung zur Trauerbegleiterin (Ulla Huerkamp)
 2005 ISO – 9001:2000 Zertifizierung des Unternehmens
 2006 Mit dem Prädikat „Qualifizierter Bestatter“ von der Verbraucher initiative Aeternitas ausgezeichnet Anerkannter Ausbildungsbetrieb durch die IHK Münster
 2007 „Hygieneseminar am Verstorbenen“ (Ralf Menke)
 2008 Fortbildung „Hygienische Versorgung II am Verstorbenen“
(Ralf Menke, Ulrich Kraskes und Christian Kappelhoff)
Fortbildung „Totenmaske am Verstorbenen“
(Ulla Huerkamp und Claudia Austermann)
 2009 Martin Huerkamp beendete die Ausbildung zum „Geprüften Bestatter“ und im selben Jahr folgte die Prüfung zum Bestattermeister.
Ausbildung zur Bestattungsfachkraft (Julia Haumann)
Ausbildung zur Bestattungsfachkraft (Julia Witt)
 2011 Ausbildung zum staatlich geprüften Thanatopraktiker/Einbalsamierer – Ralf Menke ist damit der erste staatlich geprüfte Thanatopraktiker im gesamten Münsterland.
Martin Huerkamp ist offiziell von der IHK Essen als Prüfer für die Bestattungsfachkraft
mit Prüfung vor der IHK Essen im Juli 2011 berufen worden. Er ist damit der erste Prüfer
im gesamten Münsterland.
 2014 DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagement Zertifizierung des Unternehmens
www.deathcare.de

www.deathcare.de

www.gute-bestatter.de

www.gute-bestatter.de

www.thanatologen.de

www.thanatologen.de

www.vfqpdh.de

www.vfqpdh.de

www.bestatter.de

www.bestatter.de