trauerfall
Private Räumlichkeiten für die Trauerfeierlichkeiten

Wirklich vorbereitet ist niemand auf die Nachricht, dass ein nahestehender Mensch gestorben ist. Die Trauer ist oft überwältigend. Dennoch erwartet die Gesellschaft, dass wir schnell wieder „funktionieren“ und uns so verhalten wie zuvor. Raum und Zeit für Trauer bleiben leider viel zu oft versagt.

Das Bestattungshaus Huerkamp bietet Ihnen beides mit seinen privaten Abschiedsräumen und den Räumlichkeiten für private Abschiedsfeiern.

Hier können Sie ohne Zeitbeschränkung die Form des Abschieds wählen, die Ihnen hilft, die Trauer zu überwinden.

Ein Beispiel ist die Aula des Bestattungshauses in Warendorf. Sie bietet Platz für 120 Personen und kann auch, in Absprache mit dem zuständigen Geistlichen, für einen kirchlichen Wortgottesdienst oder eine Trauerfeier genutzt werden.

Ansonsten können private Trauerfeiern in allen dafür vorgesehenen Räumlichkeiten des Bestattungshauses Huerkamp abgehalten werden.

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie eine besondere Gestaltung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.